Schinken-Zucchinistrudel mit Birnen-Urkarotten Salat

Heute gibt es mal einen Schinken-Zucchinistrudel mit fruchtigem Birnen-Urkarotten Salat.
Diese Kombination aus deftigem Strudel und frischen Birnen-Urkarottensalat harmoniert perfekt und gibt auch optisch ein schönes Gericht.

Folgende Zutaten werden für 3 Personen benötigt:

  • 180gr Kochschinken
  • 1 Stk. Zucchini
  • 20gr Pinienkerne
  • 200gr Frischkäse
  • 2EL mittelscharfer Senf
  • 1 Stk. Blätterteig
  • 2 Stk. lila Urkarotte
  • 2 Stk. Birnen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Olivenöl
  • Paprika-Chilli Gewürzpulver
  • Essig
  • Salz&Pfeffer

Backofen auf 200° Ober-Unterhitze vorheizen.
Den Kochschinken halbieren und in 0,5cm Streifen schneiden.
Den Schnittlauch-Bund in rund 1cm Stücke schneiden.

Füllung Zubereiten:

Die Pinienkerne in einer großen Pfanne anrösten, und die zuvor geraspelten Zucchini dazugeben.


Anschließend den Frischkäse, mittelscharfen Senf und die Paprika-Chilligewürzmischung beimenegen.
Im Anschluß noch die Schinkenstreifen unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Jetzt den Strudelteig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech ausbreiten und auf dem Strudelteig mittig die Schinken-Zucchinifüllung auflegen.


Nun die seitlichen kurzen Enden des Strudelteiges einschlagen und im Anschluss die Längsseiten überlappend legen und den Strudel nun mit den überlappenden Seiten nach unten auf das Backblech legen.


Nun nur noch die Oberseite des Strudels leicht einschneiden und ab damit in den Backofen.
Den Strudel rund 20 Minuten Backen.

In der Zwischenzeit wird der Birnen-Urkarottensalat vorbereitet.

Die Karotten und Birnen schälen.
Die Karotten fein raspeln und die Birnen mit der groben Seite ebenfalls in eine Schüssel raspeln.


Das Ganze nun mit Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer sowie etwas Zitronensaft abschmecken und schon ist der Salat fertig.
15
Nach 20 Minuten Backzeit ist der Schinken-Zucchinistrudel fertig und kann angerichtet werden.

Den Strudel in Stücke schneiden, auf einem Teller mit dem Birnen-Urkarotten-Salat anrichten und mit Schnittlauch garnieren.
SAMSUNG CSC

Die Zubereitung gibt es wie immer auch auf meinem Youtube-Kanal:
Youtube
Mahlzeit wünscht euer Didi von,
Grill and Cooking

 

*Das Rezept stammt von Hello Fresh – keine bezahlte Werbung*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.