Gyros mit Dillsauce

Gyros gibt es in so unfassbar vielen Varianten mit so vielen verschiedenen Zutaten.
Heute zeig ich euch mein Art eines Pfannen-Gyros mit einer tollen Dillsauce dazu.

Zutaten:
1 Kg Putenfilet
2 Stk. Zwiebel
3 Stk. Tomaten
güner Salat

für die Marinade

250 gr griechischen Joghurt
2 TL Salz
1 TL Pfeffer
2 TL Paprikapulver
2 TL Currypulver
1 TL Kümmel gemahlen
2 TL Oregano
1 TL Thymian

Für die Dillsauce

250 gr griechischen Joghurt
2 TL Paprikapulver
2 TL Currypulver
1 TL Knoblauchpulver
2 EL Dill
2 EL Petersilie
1 kleine Schale Schlagobers(Sahne)
1 kleine Schale Ceme Fraise
Salz und Pfeffer zum abschmecken

Zubereitung:
Das Putenfilet in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schüssel geben.
Die Gewürze der Marinade mit dem Joghurt vermengen und über das geschnittene Fleisch geben und gut durchrühren.
Mit Frischhaltefolie abdecken und für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

GyrosmitDillsauceFleischvorbereitungIMAG1343_1IMAG1345_1IMAG1347_1

Nun zur Sauce:

Alle Zutaten in eine ausreichend große Schüssel geben und gut verrühren.
Mit Frischhaltefolie abdecken und auch ab in den Kühlschrank.
DillsauceIMAG1349_1IMAG1348_1IMAG1351_1Dillsauce2Dillsauce3

Vor der Zubereitung des Putenfleisches kann schon mal ein längliches Teller bereitgestellt werden und darauf die Tomaten, Zwiebel und Salat angerichtet werden.
Zwiebel schälen, halbieren und in halbe Ringe schneiden.
Die Tomaten in Scheiben schneiden.
Den Salat etwas klein zupfen und ebenfalls am Teller anrichten.
ZuspeisenAnrichtenZuspeisenAnrichten2ZuspeisenAnrichten3ZuspeisenAnrichten4ZuspeisenAnrichten5

Fleisch Zubereitung:

Eine ausreichend große Pfanne auf den Herd stellen und mit Bratenöl befüllen.
Sobald das Öl erhitzt ist, kommen die Fleischstücke mit der anhaftenden Marinade in die Pfanne und jetzt die Fleischstücke schön knusprig Braten.
Den Bratensaft in der Pfanne später zum Anrichten am Teller verwenden.
Sobald das Fleisch fertig ist, am vorbereiteten Teller zu den Zwiebeln, Tomaten und Salat geben.
Fleischanbraten2Fleischanbraten3
Anrichten2Anrichten3
Anrichten:
Die Zwiebelstreifen, Tomaten und Salat mit Olivenöl und Balsamico Essig übergießen.
Das Fleisch mit dem Bratensaft beträufeln und alles mit etwas italienischen Kräutern bestreuen.
Anrichten4Anrichten5Anrichten6Anrichten7
Anrichten8

Nun nur noch die Dillsauce dazustellen und genießen.

GyrosmitDillsauce .1

Link PDF-Rezept zum Downloaden oder Drucken:

GyrosmitDillsauce

Mahlzeit wünscht
Grill and Cooking!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.