Salatherzen in Leberkäse gewickelt mit Rahm-Gurkensalat

Traumhaft wie kreativ man Leberkäse einsetzen kann.
Inspiriert von einem Nahrungmittelhersteller der eigentlich laut eigener Werbung gar keinen Leberkäse verkauft, sondern einen „Neuburger“(sagen Sie niemals Leberkäse zu ihm😃)

Also, inspiriert von deren Rezept habe ich mal versucht dieses nachzumachen und dabei sind mir dann noch ein paar zusätzliche Möglichkeiten eingefallen das schon sehr gute Rezept noch etwas zu erweitern.

Alles was ihr dazu benötigt ist folgendes:

1 Pkg Neuburger
1 Pkg Bresso-Kräuter oder auch Kren
frische Salatherzen
1 Stk. Gurke
1 Stk. Knoblauch Zehe
3 EL Sauerrahm
Apfelessig oder noch besser Apfelessig mit Honig
Olivenöl
Senf
Salz und Pfeffer zum Abschmecken – that´s it!

1. Salatherzen und die Gurke waschen – Die Salatherzen in einzelne Blätter teilen und die Gurke schälen. Die Gurkenschalen aber nicht wegwerfen die werden noch zum Anrichten benötigt.

2. Knoblauchzehe fein hacken

3. nun werden die Salatblätter gewickelt: ein Blatt Neuburger zu rund 2 cm der Länge nach falten. Auf den Stiehlbereich des Salatblattes Bresso streichen und das bestrichene Salatblatt in den Neuburger einwickeln.
Tipp: Damit das Ende des Neuburger auch hält, mit etwas Bresso befestigen

4. Nun zum Gurkensalat:
Die geschälte Gurke halbieren und die beiden hälften nochmal der Länge nach halbieren 😉
Die Kerne einfach mit einem Messer rausschneiden oder auch mit einem Löffel auskratzen.
Die halbierten Gurkenhälften jetzt nur noch ganz fein schneiden oder hobeln.

Die geschnittenen Gurkenscheiben in eine passende Schüssel geben, darüber den Sauerrahm, den Knoblauch und einen kleinen Spritzer Apfelessig und Olivenöl darüber.
Jetzt nur noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Das Dressing:
2 EL Apfelessig
5 EL Sonnenblumenöl
1 TL Senf
alles gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken – fertig

Alternativ, könnt ihr euch aber auch gerne die Zubereitung auf meinem Youtube Kanal unter folgendem Link ansehen
(ein Like oder Abo wäre toll😉)

Mahlzeit wünscht euer Didi von,

Grill and Cooking


ENTHÄLT UNBEZAHLTE WERBUNG!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.