Krautfleisch mit Salzkartoffeln

Das Krautfleisch oder auch Szegediner Gulasch ist eine herzhafte Gulasch-Variante mit Sauerkraut.
Der Name Szegediner Gulasch ist zwar etwas irreführend, da er vermuten lässt das dieses Gericht aus der ungarischen Stadt Szeged entstammt.
Laut Aufzeichnungen war es jedoch der ungarische Schriftsteller und Dichter József Székely (1825–1895) der zu dieser Speise inspirierte.

Eine 100% genaue Herkunft wird man aber wohl nicht ausfindig machen können, das wiederum finde ich nicht so schlimm, denn die Hauptsache ist, das es dieses Rezept gibt und es immer wieder ein Genuss ist es zu kochen und zu essen.

Im folgenden zeige ich euch das Rezept meiner Variante des Krautfleisches:
KrautfleischmitSalzkartoffeln.1
hier könnt ihr das Rezept auch gerne downloaden:
Rezept-KrautfleischmitSalzkartoffeln

IMAG1687-bear

 

Gerne könnt ihr die Zubereitung auch gerne ganz bequem auf meinem Youtube-Kanal ansehen:
Youtube
Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit wünscht euer Didi von,

Grill and Cooking

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.