Back Beef Ribs geschmort in Rotweinsauce

Das Fleisch der Back Beef Ribs (Kotelett-Rippen) befindet sich großteils zwischen den Rippen. Ideal für den Grill und für lange Zubereitungsmethoden bei geringer Hitze – so werden die Back Beef Ribs vom Simmental Rind zart und saftig.
So stehts in der Produktbeschreibung der Fleischwerkstatt von wo ich die Beef Ribs auch bestellt habe um das Ganze mal als Schmorgericht zu probieren.

Hier der Link zu den Ribs(nein ich bekomme nichts für den Link):
https://www.fleischwerkstatt.at/produkt/back-ribs-simmental-beef

folgende Zutaten habe ich verwendet:
Zutatentafel_BackBeffRibs

Als erstes habe ich die Ribs von der Silberhaut befreit, ist das selbe Spiel wie bei Schweine Ribs, mit einem Löffelstiel unter die Silberhaut fahren und danach mit einem Stück Küchenrolle die Silberhaut der Länge nach von den Ribs abziehen.
Im Anschluss die Ribs mit einem scharfen Messer teilen.

Fleisch_schneiden
.
Fleisch_marmorierung
.
Fleisch_geschnitten
.

Weiter geht´s mit dem Salzen der geschnittenen Ribs

Fleisch_salzen
.

Nun geht es an das scharf Anbraten der Ribs und zwar habe ich mir da einen Edelstahlbräter hergerichtet und diesen mit etwas Rapsöl befüllt um die Ribs darin anzubraten.
Jetzt kann auch gleich der Knoblauch in der Mitte zerteilt werden und  in den Edelstahlbräter gegeben werden damit das Knoblaucharoma schön ins Fleisch mit einzieht.

Fleisch_anbraten
.
Knoblauch_halbieren
.
Knoblauch_anbraten
.

Das Tomatenmark noch mitrösten

Tomatenmark_anbraten

jetzt noch schön mit dem Rotwein aufgießen und diesen auf die Hälfte ein-reduzieren lassen.

Rotwein_aufgiessen
.
Rotwein_reduzieren
.

Ist der Rotwein ein-reduziert geht das Ganze für etwa 2 Stunden bei 120° in den Ofen bei Ober-Unterhitze.
In der Zwischenzeit werden die Süßkartoffeln geschält, in Würfel geschnitten, auf einem Backblech verteilt und mit Olivenöl benetzt sowie mit Salz und Pfeffer gewürzt.

Süßkartoffeln_schälen
.
Süßkartoffeln_streifenschneiden
.
Süßkartoffeln_Backblech_würzen
.

Nach rund 2 Stunden sind die Ribs nun fertig geschmort und können zum Rasten beiseite gelegt werden. Am besten packt ihr die Ribs in Alufolie damit sie schön warm bleiben.
Geschmorrte_Ribs_kurzimofengrillen
In dieser Zeit schieben wir die Süßkartoffeln bei 180° für etwa 30 Minuten in den Ofen und bereiten das Rotkraut in einem passenden Topf zu.
Während die Süßkartoffeln im Ofen schmoren und das Rotkraut im Topf blubbert bekommt nun die Rotweinsauce den letzten Schliff.
Über ein Sieb gießen wir die Rotweinsauce nun in einen Topf und drücken den weichgekochten Knoblauch durch das Sieb in die Sauce hinein. Das verleiht der Sauce einen absoluten Geschmackskick.

Rotweinsauce_sieb
.
KnoblauchdurchSiebinsaucedruecken
.
Sauceaufkochenmaizenaeindicken
.

Die Rotweinsauce nun aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Cremefresh abschmecken.
Die Hitze reduzieren und mit Mehl oder Maisstärke eindicken.

Nach etwa einer halben Stunde sind die Süßkartoffeln und das Rotkraut fertig und nun können wir auch schon anrichten.

.
Mhmmmmm…….

Mahlzeit wünscht GrillandCooking

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.